A-Lizenz-Trainer für Karate Selbstverteidigung in Schönkirchen

In der Woche vom 29.11. - 05.12.2021 fanden in der Sportschule Hennef (NRW) erstmalig die Ausbildungen zum A-Trainer Selbstverteidigung und SV-Lehrer der Stufe Platin durch den Deutschen Karateverband (DKV) statt. Einer der Teilnehmenden war Bernd Busse von der Karateabteilung der TSG Conc. Schönkirchen.

Nachdem Bernd in den letzten Jahren die vorherigen Ausbildungsstufen zum SV-Lehrer Bronze, Silber und Gold erfolgreich absolviert hatte, sollten diese nun mit der neu eingeführten Ausbildung zum SV-Lehrer Platin sowie der zusätzlichen Ausbildung zum A-Trainer Selbstverteidigung gekrönt werden.

Bereits im Vorfeld der Ausbildung zum A-Trainer Selbstverteidigung mussten die 19 teilnehmenden Karateka schriftliche Ausarbeitungen zu SV-bezogenen Themen anfertigen und diese, ergänzt um die Planung einer Trainingseinheit, für die praktische Prüfung einreichen. Unter Einhaltung strenger Corona-Maßnahmen fanden dann zunächst drei lange Tage, von früh morgens bis in die späten Abendstunden, voller Theorie statt. Inhalte waren unter anderem Trainingslehre und Selbstbehauptung.

Am 02.12. startete der Ausbildungsteil zum SV-Lehrer Platin, für den weitere Teilnehmende aus ganz Deutschland dazukamen. Vor dem gemeinsamen Training fand eine Lehrprobe der ausgearbeiteten Trainingseinheit statt, welche Bernd mit einer sehr guten Leistung „erwartungsgemäß“, so die Prüfer, bestand. Für die kommenden 4 Tage ging es in die Halle, um Techniken zu üben, anspruchsvolle Drills und Szenarien durchzuarbeiten und diese zu besprechen und zu reflektieren. Für die Anwärter zum A-Trainer stand im Anschluss an die schweißtreibende Ausbildung zum SV-Lehrer Platin außerdem noch die schriftliche Abschlussprüfung an. Auch diese hat Bernd erfolgreich gemeistert.

Nach einer körperlich wie geistig sehr fordernden und anstrengenden Woche kam Bernd erschöpft aber glücklich und stolz als erster A-Trainer SV in Schleswig-Holstein zurück.

Gratulation zu dieser tollen Leistung und alles Gute und viel Spaß bei der Umsetzung der gelernten Inhalte!

Fragen zu SV Kursen per Mail an: sv@karatedojo-tsg.de

Zurück