Willkommen auf der Abteilungswebseite Judo

In der Judosparte wird die Kampfsportart Judo und Jiu-jitsu angeboten. Judo ist für Kinder ab dem 6.Lebensjahr geeignet, Jiu-Jitsu als Selbstverteidigung für Jugendliche ab de 13. Lebensjahr.

Judo
Mittwochs von 17.00 bis 18.30 trainieren ca.15 Judokinder im Alter von 8-10 Jahren in der Aula. Als neuen Trainer unterstüzt die Judosparte nach den Herbstferien Nick Minckwitz aus Mönkeberg. Nach erster bestandender Gürtelprüfung fahren wir mit interssierten Judokas 2-3 mal im Jahr zu Meisterschaften und Turnieren.

Mittwochs von 16.-17.00 Uhr wird es ab Januar 2020 eine neue Gruppe für Jungs und Mädchen von 6-8 Jahren geben. Es werden dann spielerisch Judotechniken und Diszipin erlernt.

Jiu-Jitsu  
Donnerstags trainiert die Selbstverteidigungsgruppe von 19.00 bis 20.15 Uhr. In dieser Gruppe erlernen Jugendliche ab 13 Jahren und Erwachsene Techniken aus dem Judo, Jiujitsu und Eskrima. Es wird eine moderne Selbstverteidigung für die Praxis des täglichen Lebens vermittelt. Hier bei geht es um leicht erlernbare Techniken für jedermann. Ziel ist auch die Verbesserung der Kondition, Beweglichkeit und Explosivität. Die Trainingszeit wird mit ca. 6 Teilnehmers im Alter von 13 bis 45 gut angenommen.

Was ist Judo?

Judo ist ein idealer Sport für jedermann, gleich welchen Geschlechts. Ob groß oder klein, ob rundlich oder schlank – für jeden Körperbau gibt es genügend Techniken, aus denen man auswählen kann.

In spielerischen Vorformen kann Judo bereits den Allerjüngsten nahe gebracht werden, Aus dem natürlichen Drang zu raufen entwickelt sich ein regelgeleitetes Spiel.

weiterlesen ...

:: Letzte Nachrichten - Judo

:: Kontakt zur Abteilung

Andrea Sielemann
Tel.: 04348 - 95 92 95 2
E-Mail: judo@tsg1911.de