TSG ./. TSV Wankendorf

Aktuelles, Nachberichte

4:0 ein Heimspiel gewonnen! Dieses Gefühl war überragend, denn lange waren wir nicht so durchschlagskräftig. Wir ließen von Beginn an Ball und Gegner laufen und versuchten, dass Spiel schnell über die Breite in des Gegners Hälfte zu verlagern. Das 1:0 durch Daniel Großmann entsprang einer sehr guten Kombination von Erol und Wagner bis zum finalen Abschluss durch Großmann. Das 2:0 durch den agilen Sankowski war zugleich das Halbzeitergebnis. Weitere sehr gut heraus gespielte Chancen wurden nicht genutzt, dem Gegenüber stand eine Chance des TSV.
Die 2. Halbzeit begann mit einem Doppelschlag. Wiederum Sankowski nach Vorarbeit Mussa und Erol sorgten für den 4:0 Endstand. Auch ein paar weitere sehr gute Chancen kamen hinzu, wurden aber leichtfertig vergeben. So hatte Losch im Gefühl des sicheren Sieges noch zweimal Gelegenheit sich auszuzeichnen. Alles in allem war der Sieg in dieser Höhe verdient und auch ungefährdet.

Zurück